Wichtiger Hinweis zum Kirchencafé!

Ab sofort gilt im Landkreis Wittmund die 3G-Regel. Für den Gottesdienst-Besuch wird kein Nachweis benötigt, jedoch für das danach stattfindende Kirchencafé. Aus diesem Grund bitten wir alle Besucher des Gottesdienstes gleich zu Beginn am Eingang eines der folgenden Nachweise vorzuzeigen:

 

  • Gültiges Impfzertifikat

  • Genesenen-Nachweis

  • Test-Nachweis von einem Testzentrum (nicht älter als 24 Std.) oder ausnahmsweise auch ein Schnelltest der vor Ort draußen unter Aufsicht durchgeführt wird.

Für den Besuch des Gottesdienstes ist KEIN Nachweis erforderlich! Dies ist ausschließlich nur für das danach stattfindende Kirchencafé notwendig.

 

Im gesamten Gebäude gilt das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2-Maske).

Auf dem Sitzplatz darf die Maske abgelegt werden.

Das singen während des Gottesdienstes ist erlaubt und auch erwünscht.